Jusos München-Land

Am 29. Februar war Klaus Barthel, SPD-Bundestagsabgeordneter aus dem Oberland und Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), in Taufkirchen zu Gast, um über den Mindestlohn und aktuelle Herausforderungen in der Arbeitspolitik zu diskutieren.

mehr…

Portraitfoto von Tobias Afsali

Anlässlich massenhafter rechter Hetz-„Kommentierungen“ von Internet-Nutzern unter einem Facebook-Post der BayernSPD, äußert sich der Vorsitzende der Jusos Bayern, Tobias Afsali:

„Dieses Beispiel zeigt, wie sich die Stimmung in unserem Land gegenüber MigrantInnen und AsylbewerberInnen aufheizt. Schuld daran sind PolitikerInnen der CSU, AfD und die OrganisatorInnen von Pegida, die mit ihren rechten Parolen Rechtsradikale ermutigen ihre Beschimpfungen und Verunglimpfungen zu veröffentlichen.

mehr…

Rassismus und neonazistische Gewalt werden immer noch unterschätzt

In der Nacht zum Freitag wurden in der mittelfränkischen Gemeinde Vorra (Landkreis Nürnberger Land) drei Gebäude, die als zukünftige Unterbringungsmöglichkeiten für Asylsuchende geplant waren, in Brand gesteckt. Dies verurteilen die Jusos Bayern aufs Schärfste. Aufgrund des erst zukünftig geplanten Einzugs von Asylsuchenden, sind glücklicherweise keine Personenschäden zu verzeichnen. Dennoch zeigt sich hier deutlich die zunehmende Radikalisierung rechter Strömungen.

mehr…

Zum Tag der Arbeit erklärt der Juso-Landesvorsitzende Philipp Dees:

„Das Motto des DGB zum Tag der Arbeit – ‚Gute Arbeit. Soziales Europa.‘ – fasst sehr gut zusammen, worum es auch uns am Ersten Mai geht: Wir kämpfen für gute Arbeit und gegen Jugendarbeitslosigkeit in ganz Europa. Die Europawahl wird hier eine wichtige Weichenstellung sein.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr